Hauptmenü öffnen

Al Jazeera Mubasher, oft auch Al Jazeera LIVE genannt, ist ein Nachrichten- und Schwestersender von Al Jazeera. Er hat seinen Sitz in Katar, sendet in arabischer Sprache und ging am 15. April 2005 auf Sendung. Der Sender überträgt Ereignisse, Konferenzen und Parlamentsdebatten, ohne diese selbst zu kommentieren oder zu bearbeiten. Zudem beschäftigt der Sender Übersetzer, die bei Bedarf die Livestrecken bei fremdsprachigen Gästen auch ins Arabische übersetzen können.[1] Mubasher ist das arabische Wort für LIVE (wie es im Sinne einer Fernsehübertragung verwendet wird).

Al Jazeera Mubasher
Senderlogo
Logo
Allgemeine Informationen
Empfang: Kabel, Satellit, IPTV
Eigentümer: Qatar Media Corporation
Auflösung: SDTV, 16:9
Geschäftsführer: Scheich Hamad bin Thamer Al Thani
Sendebeginn: 15. April 2005
Rechtsform: Privatrechtlich
Programmtyp: Nachrichtensender
Website: Al Jazeera Mubasher
Liste von Fernsehsendern

Al Jazeera Mubasher ist der erste Sender dieser Art in der arabischen Fernsehwelt. Er ist vergleichbar mit dem amerikanischen Sender C-SPAN und dem deutschen Sender Phoenix.

Zudem betreibt der Sender noch einen Tochtersender namens Al Jazeera LIVE Ägypten.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Al-Jazeera launches new channel. In: news.bbc.co.uk. 15. April 2005, abgerufen am 28. Februar 2015.