Ahren Cadieux

kanadischer Beachvolleyballspieler
Ahren Cadieux Volleyball (Beach)
Porträt
Geburtstag 6. April 1975
Geburtsort Toronto, Kanada
Größe 1,93 m
Partner 1999–2001 Mike Chaloupka
2002–2003 Jamie Mackay
2003, 2005, 2006–2008 Mark Heese
2004 Jody Holden
2004, 2005, 2009 Richard van Huizen
2005, 2006 Conrad Leinemann
2009 Martin Reader
(Stand: 28. Mai 2014)

Ahren Cadieux (* 6. April 1975 in Toronto) ist ein ehemaliger kanadischer Beachvolleyballspieler.

KarriereBearbeiten

Ahren Cadieux spielte von 1998 bis 2009 mit verschiedenen Partnern auf der FIVB World Tour. Er wurde zweimal kanadischer Meister und nahm an vier Weltmeisterschaften teil. Seine erfolgreichste Zeit hatte Cadieux an der Seite von Mark Heese, mit dem er bei der Weltmeisterschaft 2007 in Gstaad in der ersten Hauptrunde gegen die US-Amerikaner Gibb/Rosenthal ausschied. Die Qualifikation für die Olympischen Spiele 2008 in Peking verpassten Cadieux/Heese knapp.[1]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Heese, Cadieux miss cut for Olympic beach volleyball. (Nicht mehr online verfügbar.) canada.com, 18. Juli 2008, ehemals im Original; abgerufen am 6. Juni 2013 (englisch).@1@2Vorlage:Toter Link/www2.canada.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.