Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit

Unternehmen der Republik Österreich zur Fachberatung auf den Gebieten Gesundheit und Ernährungssicherheit

Die Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH (AGES) ist eine Gesellschaft im Eigentum der Republik Österreich (Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz und das Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus). Die Gesellschaft wurde im Jahr 2002 aufgrund des Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetzes (BGBl. I Nr. 63/2002)[3] errichtet. Ihre Aufgaben liegen in den Bereichen Ernährungs- und Lebensmittelsicherheit, Gesundheit von Menschen und Tieren, Arzneimittelaufsicht und Strahlenschutz.

OsterreichÖsterreich  Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit GmbH
staatliches Unternehmenp1
Logo
Staatliche Ebene Bund
Rechtsform GmbH
Aufsicht Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz und Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus
Gründung 1. Juni 2002
Hauptsitz 1220 Wien, Spargelfeldstraße 191[1]
Leitung Thomas Kickinger, Anton Reinl[2]
Mitarbeiter 1.400 (60 % Frauen, 40 % Männer)[1]
Website www.ages.at

Der Sitz der AGES liegt in Wien-Donaustadt. Österreichweit bestehen insgesamt neun Betriebsstätten, die sich auf Wien, Mödling, Graz, Linz, Salzburg und Innsbruck verteilen. Außerdem betreibt die AGES noch Versuchsstationen an anderen Standorten.[4]

Die AGES selbst ist keine Behörde. Ihr sind das Bundesamt für Ernährungssicherheit und das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen angegliedert, die behördliche Aufgaben in den erwähnten Bereichen ausüben. Ferner ist die AGES auch Trägerin des Büros für veterinärbehördliche Zertifizierung.

GeschäftsfelderBearbeiten

Das Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz definiert die Aufgaben der AGES. Diese bestehen insbesondere in Untersuchungen und Begutachtungen in den Bereichen Humanmedizin, Veterinärmedizin, Arzneimittel und Medizinprodukte, Lebensmittel und landwirtschaftliche Betriebsmittel. Dazu gehört insbesondere auch die Mitwirkung bei der Bekämpfung von Infektionskrankheiten, Epidemien und Pandemien.[5]

Die Geschäftsfelder der AGES sind:[5]

  • Ernährungssicherung
  • Lebensmittelsicherheit
  • Medizinmarktaufsicht
  • Öffentliche Gesundheit
  • Strahlenschutz
  • Tiergesundheit
  • Risikobewertung
  • Risikokommunikation
  • Wissenstransfer und Forschung

Angegliederte EinrichtungenBearbeiten

Bundesamt für ErnährungssicherheitBearbeiten

Das Bundesamt für Ernährungssicherheit ist eine gemäß § 6 Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz errichtete Bundesbehörde, der Vollzugsaufgaben im Bereich des Düngemittel-, des Futtermittel-, des Pflanzenschutz-, des Pflanzenschutzmittel-, des Pflanzgut-, des Saatgut-, des Sortenschutz-, des Vermarktungsnormen- und des Chemikaliengesetzes übertragen sind. Der Bundesminister für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus übt die Aufsicht über das Bundesamt aus und bestellt einen der Geschäftsführer der AGES zum Leiter des Bundesamtes. Für die Wahrnehmung seiner Aufgaben bedient sich das Bundesamt des Personals der AGES.

Bundesamt für Sicherheit im GesundheitswesenBearbeiten

Das Bundesamt für Sicherheit im Gesundheitswesen ist eine gemäß § 6a Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz errichtete Bundesbehörde, der Vollzugsaufgaben im Bereich des Arzneimittel-, des Arzneiwareneinfuhr-, des Blutsicherheits-, des Medizinprodukte-, des Rezeptpflicht-, des Gewebesicherheits- und des Suchtmittelgesetzes übertragen sind. Der Bundesminister für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz übt die Aufsicht über das Bundesamt aus. Das Bundesamt besteht aus drei Mitgliedern, die von dem Bundesminister bestellt werden und die mit Mehrheitsbeschluss entscheiden. Für die Wahrnehmung seiner Aufgaben bedient sich das Bundesamt des Personals der AGES.

Büro für veterinärbehördliche ZertifizierungBearbeiten

Das Büro für veterinärbehördliche Zertifizierung ist eine gemäß § 6b Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz errichtete gemeinsame Einrichtung der AGES, des Bundesministeriums für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz und des Bundesministeriums für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus.

WeblinksBearbeiten

Commons: AGES – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Unternehmenskennzahlen 2018. Abgerufen am 19. März 2020.
  2. Management. Abgerufen am 19. März 2020.
  3. Gesundheits- und Ernährungssicherheitsgesetz (Geltende Fassung). Abgerufen am 19. März 2020.
  4. AGES Versuchsstationen. Abgerufen am 19. März 2020.
  5. a b Geschäftsfelder. Abgerufen am 19. März 2020.