Hauptmenü öffnen

Adam Chrzanowski

polnischer Fußballspieler

Adam Chrzanowski (* 31. März 1999 in Warschau) ist ein polnischer Fußballspieler. Er steht aktuell bei Lechia Gdańsk in der polnischen Ekstraklasa unter Vertrag.

Adam Chrzanowski
Personalia
Geburtstag 31. März 1999
Geburtsort WarschauPolen
Größe 186 cm
Position Innenverteidiger
Junioren
Jahre Station
0000–2014 KS Raszyn
2014–2015 Znicz Pruszków
2015–2017 Lechia Gdańsk
2016–2017 → AC Florenz (Leihe)
Herren
Jahre Station Spiele (Tore)1
2014–2015 Znicz Pruszków 5 (0)
2016– Lechia Gdańsk 4 (1)
Nationalmannschaft
Jahre Auswahl Spiele (Tore)2
2014–2016 Polen U17 21 (1)
2016–2017 Polen U18 5 (0)
2016– Polen U19 6 (0)
1 Angegeben sind nur Ligaspiele.
Stand: 28. Februar 2018

2 Stand: 6. Juli 2017

Inhaltsverzeichnis

WerdegangBearbeiten

VereinBearbeiten

Chrzanowski begann mit dem Fußball in der Jugend von KS Raszyn, bevor er 2014 zu Znicz Pruszków wechselte. In der Saison 2014/15 bestritt er fünf Spiele in der polnischen zweiten Liga. Sein Profidebüt gab er bei am 9. Mai 2015 im Spiel gegen Limanovia Limanowa, wo er auf Anhieb einen Platz in der Startformation bekam. Trotz der ersten Profieinsätze wechselte Chrzanowski 2015 in die Jugend von Lechia Gdańsk[1] und spielte dort in der U19. 2016 gab er für Danzig sein Profidebüt und gehörte zum Áufgebot im Ligaspiel am 19. April 2016 gegen Pogoń Stettin. Zur Saison 2016/17 wurde er nach Italien an die U19 des AC Florenz verliehen.[2] Im Sommer 2017 kehrte er nach Danzig zurück und erhielt dort einen Profivertrag.[3]

NationalmannschaftBearbeiten

Seinen ersten Einsatz für die polnische U-17-Nationalmannschaft hatte Chrzanowski 2014. Bis 2016 bestritt er 21 Spiele in dieser Altersklasse, in denen er ein Tor schoss. Von 2016 bis 2017 spielte er unter Trainer Rafal Janas fünf Spiele für die polnische U-18-Nationalmannschaft. Zudem debütierte er am 6. Oktober 2016 erstmals im Trikot der polnischen U-19-Nationalmannschaft.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. 16-letni Adam Chrzanowski w Lechii. Chcia³o go pó³ ligi. In: trojmiasto.sport.pl. 11. Juli 2015, abgerufen am 6. Juli 2017 (polnisch).
  2. Adam Chrzanowski przeszedł do Fiorentiny. In: eurosport.onet.pl. 27. August 2016, abgerufen am 6. Juli 2017 (polnisch).
  3. Adam Chrzanowski i Damian Podle¶ny wróc± do Lechii. In: 90minut.pl. Abgerufen am 6. Juli 2017.