A Hand Shake

Film von William K. L. Dickson und William Heise (1892)

A Hand Shake ist ein US-amerikanischer Kurzfilm aus dem Jahr 1892 mit William K. L. Dickson und William Heise. Der dreisekündige Film war als reines Experiment gedacht und wurde deshalb lediglich in der Zeitschrift The Phonogram bekanntgemacht. Der Film ist einer der wenigen, der in den Black-Maria-Studios im 35-mm-Format gedreht wurde.

Film
OriginaltitelA Hand Shake
Produktionsland USA
Erscheinungsjahr 1892
Länge 3 Sekunden
Stab
Regie William K. L. Dickson
Produktion William K. L. Dickson
Kamera William K. L. Dickson
William Heise
Besetzung

HandlungBearbeiten

Der Film zeigt, wie sich William K. L. Dickson und William Heise die Hände schütteln.

WeblinksBearbeiten