702
Umzeichnung einer Namensnennung von K’inich K’an Joy Chitam II.
K’inich K’an Joy Chitam II. besteigt den Thron
der Maya-Stadt Palenque.
702 in anderen Kalendern
Armenischer Kalender 150/151 (Jahreswechsel Juli)
Äthiopischer Kalender 694/695
Buddhistische Zeitrechnung 1245/46 (südlicher Buddhismus); 1244/45 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 56. (57.) Zyklus

Jahr des Wasser-Tigers 壬寅 (am Beginn des Jahres Metall-Büffel 辛丑)

Chula Sakarat (Siam, Myanmar) / Dai-Kalender (Vietnam) 64/65 (Jahreswechsel April)
Iranischer Kalender 80/81
Islamischer Kalender 82/83 (Jahreswechsel 3./4. Februar)
Jüdischer Kalender 4462/63 (27./28. August)
Koptischer Kalender 418/419
Römischer Kalender ab urbe condita MCDLV (1455)

Ära Diokletians 418/419

Seleukidische Ära Babylon: 1012/13 (Jahreswechsel April)

Syrien: 1013/14 (Jahreswechsel Oktober)

Spanische Ära 740
Vikram Sambat (Nepalesischer Kalender) 758/759 (Jahreswechsel April)

EreignisseBearbeiten

 
Goldmünze Witizas aus Braga
  • November/Dezember: Witiza, der bereits Mitregent war, folgt seinem Vater Egica nach dessen Tod als König der Westgoten.

GeborenBearbeiten

  • Philaretos, paphlagonischer Grundbesitzer, orthodoxer Heiliger († 792)

GestorbenBearbeiten

Todesdatum gesichertBearbeiten

 
Bildnis von K’inich Kan Balam II. auf einem Relief aus Tempel XVII in Palenque

Genaues Todesdatum unbekanntBearbeiten

  • November/Dezember: Egica, König der Westgoten

Gestorben um 702Bearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: 702 – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien