331 v. Chr.

Jahr
331 v. Chr.
Schlachtverlauf der Schlacht von Gaugamela
In der Schlacht von Gaugamela vernichtet Alexander der Große
das persische Heer unter Dareios III.
331 v. Chr. in anderen Kalendern
Buddhistische Zeitrechnung 213/214 (südlicher Buddhismus); 212/213 (Alternativberechnung nach Buddhas Parinirvana)
Chinesischer Kalender 39. (40.) Zyklus, Jahr des Metall-Tigers 庚寅 (am Beginn des Jahres Erde-Büffel 己丑)
Griechische Zeitrechnung 1./2. Jahr der 112. Olympiade
Jüdischer Kalender 3430/31
Römischer Kalender ab urbe condita CDXXIII (423)

EreignisseBearbeiten

Alexanderzug und -reichBearbeiten

 
Tempel des Amun-Orakels

GriechenlandBearbeiten

GeborenBearbeiten

  • um 331 v. Chr.: Kleanthes, griechischer Philosoph der Stoa († um 232 v. Chr.)

GestorbenBearbeiten

  • 1. Oktober: Vahe, König von Armenien (* um 351 v. Chr.)
  • Alexander I., König von Epiros (* um 370 v. Chr.)
  • Arybbas, Leibwächter von Alexander dem Großen
  • 331 oder 330 v. Chr.: Agis III., König von Sparta (* um 400 v. Chr.)
  • 331 oder 332 v. Chr.: Pnytagoras, König des Stadtstaates Salamis auf Zypern

WeblinksBearbeiten

Commons: 331 v. Chr. – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien