Diese Schreibung ist obsolet. Das Stichwort ist unter Șerban I. Cantacuzino zu finden.
In der rumänischen Orthographie werden statt der Buchstaben Şş und Ţţ die Buchstaben Șș und Țț verwendet.