Österreichischer Kinder- und Jugendbuchpreis

Der Österreichische Kinder- und Jugendbuchpreis ist ein Staatspreis der Republik Österreich, der als Literaturpreis einmal jährlich für Bücher österreichischer Verlage und Bücher österreichischer Urheber aus nichtösterreichischen Verlagen verliehen wird.

Vergeben werden Preise für das beste Bilder-, Kinder-, Jugend- und Sachbuch. Weitere zehn Bücher werden für die Kollektion ausgewählt.

Es werden jährlich insgesamt 24.000 Euro an Preisgeldern vergeben.

PreisträgerBearbeiten

  • 1976
    • Mira Lobe für Der ist ganz anders, als Ihr glaubt
  • 1971

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven:@1@2Vorlage:Toter Link/www.buchklub.at Österreichischer Buchklub der Jugend

WeblinksBearbeiten