Hauptmenü öffnen
Chartplatzierungen
Erklärung der Daten
Singles[1]
Ö La Palöma Blanca
  DE 2 13.06.1999 (14 Wo.)
  AT 10 27.06.1999 (14 Wo.)
  CH 4 04.07.1999 (10 Wo.)
Once You Drink Tequila
  DE 20 30.08.1999 (5 Wo.)
  CH 30 05.09.1999 (4 Wo.)
Ö Tannenbaum
  DE 74 13.12.1999 (3 Wo.)

Die Ö La Palöma Boys waren ein Duo zweier deutscher Amateursänger. Im Sommer 1999 drangen sie nach einem von Stefan Raab in seiner Sendung TV total gestarteten Medienhype mit der Trashsingle Ö La Palöma bis auf Platz 2 der deutschen Charts vor.

WerdegangBearbeiten

Der Taxifahrer und Bademeister Claus Holtfoth aus Hannover und der Architekt Ulrich (Ulli) Ahlers aus Freiburg nahmen aus Scherz ein Video auf, in dem sie einer fiktiven Tante Jutta (hinter der sich eine gemeinsame Bekannte aus Sachsen verbarg) mit dem Lied Paloma Blanca der George Baker Selection in vorgeblich sächsischer Mundart zum Geburtstag gratulierten. Das Video wurde ursprünglich in der Sendung Alles Gute im MDR gesendet, wo Stefan Raab darauf aufmerksam wurde und es als vermeintliche Realsatire in der ersten Ausgabe seiner Sendung TV total (vom 8. März 1999) vorstellte.[2] Daraufhin wurde das Duo unter dem Namen Ö La Palöma Boys vermarktet und nahm ein Album auf. Erst kurz vor Beginn der Studioaufnahmen gab Claus Holtfoth nach eigener Aussage zu, in Wahrheit kein Sachse zu sein.

Die Single Ö La Palöma Blanca wurde mehr als 500.000 mal verkauft und erreichte in Deutschland Platinstatus.[3] Nach diesem Erfolg erschienen als Nachfolgesingles Once You Drink Tequila (Adaption des Titels Tequila von The Champs) und zu Weihnachten 1999 Ö Tannenbaum (Adaption von O Tannenbaum), mit dem die Ö La Palöma Boys jedoch bei weitem nicht den Erfolg ihres Debüts erreichten. Drei weitere Songs erschienen im Jahr 2000 auf Stefan Raabs TV-Total-Album.

AuszeichnungenBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Charts DE Charts AT Charts CH
  2. TV total, Sendung vom 8. März 1999 via myspass.de
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 2. Mai 2007 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.raab-fans.de
  4. RSH-Gold Verleihung 2000