Zwischen Hamburg und Haiti (Hörfunksendung)

Hörfunksendung des Norddeutschen Rundfunks

Zwischen Hamburg und Haiti ist ein Reisemagazin im Hörfunk, das seit dem 16. Mai 1951[1] vom Norddeutschen Rundfunk (NDR) produziert wird. Die Radiosendung wird wöchentlich am Sonntagvormittag ausgestrahlt; früher von NDR 2, heute von NDR Info. Derzeit wird die Sendung von 7:30 Uhr bis 8 Uhr und von 9:30 Uhr bis 10 Uhr gesendet.

Der Titel der Sendung ist dem gleichnamigen Film von Erich Waschneck entlehnt. Der Gründungsredakteur der Sendung war Werner Baecker. 1965 übernahm Wolfgang Meisenkothen, der zuvor bereits als freier Autor für Zwischen Hamburg und Haiti tätig war, die Leitung. Seit dessen Pensionierung im Februar 2008 ist Wolfgang Heinemann als Redakteur für die Sendung zuständig.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. NDR Info – Zwischen Hamburg und Haiti. Abgerufen am 9. April 2010.