Zaharije Prvosavljević

Groß-Župan

Zaharije Prvosavljević war der Sohn des Prvoslav und Enkel Mutimirs. Er herrschte als Groß-Župan über Fürstentum Raszien von ca. 921 bis 924.

LebenBearbeiten

Trotz der byzantinischen Unterstützung, die er genoss, wurde Zaharije Prvosavljević von den Bulgaren geschlagen und Serbien 924[1] dem Bulgarischen Reich einverleibt. Prvosavljević floh währenddessen nach Kroatien, wo der erste König der Kroaten, Tomislav herrschte.[1]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b Tomislav (Kroatien). Abgerufen am 17. August 2017.
VorgängerAmtNachfolger
Pavle BranovićGroß-Župan von Raszien
921–924
Časlav Klonimirović