Hauptmenü öffnen

Wikipedia β

Yinzhou (Ningbo)

Bezirk in Ningbo, China
Lage von Haishu im Gebiet der Stadt Ningbo
Yinzhou
1
2

Der Stadtbezirk Yinzhou (chinesisch 鄞州区, Pinyin Yínzhōu Qū) ist ein Stadtbezirk der Unterprovinzstadt Ningbo der ostchinesischen Provinz Zhejiang.

Im Zuge der Gebietsreform im Jahr 2016 wurde von Yinzhou ein großer Teile westlich des Fenghua-Flusses abgetrennt und dem Stadtbezirk Haishu zugeschlagen, sowie der Stadtbezirk Jiangdong aufgelöst und in Yinzhou eingegliedert. Das führte zu einer Verkleinerung seiner Fläche von 1.380,54 km² auf 814,2 km². Die Einwohnerzahl lag 2005 bei 776.600, durch die Ankliederung des urbanen Jiangdong stieg sie auf 1.257.000.

Administrative GliederungBearbeiten

Auf Gemeindeebene setzt sich der Stadtbezirk aus drei Straßenvierteln, sechzehn Großgemeinden und einer Gemeinde zusammen.

WeblinksBearbeiten

Koordinaten: 29° 48′ N, 121° 34′ O