Yada'il Bayyin II. (Hadramaut)

Herrscher von Hadramaut

Yada'il Bayyin II. (altsüdarabisch ydʿʾl byn), Sohn des Königs Yadi'ab Ghailan I., war ein König von Hadramaut. Er regierte um oder kurz nach 150 n. Chr.

Yada'il Bayyin II. ist nur von zwei Inschriften bekannt. Eine davon ist eine Bauinschrift, in der Yada'il Bayyin berichtet, die Stadtmauer von Schabwat renoviert oder erweitert zu haben.[1] Eine sabäische private Inschrift belegt ihn vielleicht als Zeitgenossen von Sa'dschams Asra von Saba, doch erscheint er in der besagten Inschrift nur als Yada'il, womit die Identifizierung unsicher bleibt.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. erstmals publiziert: Fragment 1: R. A. B. Hamilton: Six weeks in Shabwa, 1943, S. 113; Rest: Jacqueline Pirenne: Fouilles de Shabwa I. Les témoins écrits de la région de Shabwa et l'histoire, Paris 1990, S. 56–58, fig. 20, pls. XLVIIa-b; CSAI: Hamilton 2 A+B + Shabwa S/75/128

LiteraturBearbeiten

  • Kenneth A. Kitchen: Documentation for Ancient Arabia, Bd. 1: Chronological framework and historical sources. University Press, Liverpool 1994, S. 35–36, 224, ISBN 0-85323-359-4.