Xymon (Software)

Software zur Überwachung von Programmen, Netzwerkdiensten und Computern

Xymon ist eine freie Software zur Überwachung von Programmen, Netzwerkdiensten und Computern. Die Server-/Client-Überwachungslösung ist eine freie Alternative zum kommerziellen Big Brother und steht unter der GPL. Aus rechtlichen Gründen wurde der ursprüngliche Name „Hobbit“ in „Xymon“ geändert.

Xymon

Red-recent.gif
Screenshot von Xymon
Screenshot von Xymon
Basisdaten

Entwickler Henrik Stoerner
Erscheinungsjahr März 2005
Aktuelle Version 4.3.28[1]
(18. Januar 2017)
Betriebssystem Linux, Unix, BSD etc.
Programmiersprache C[2]
Kategorie Netzwerküberwachung
Lizenz GPL (Freie Software)
deutschsprachig nein
xymon.sourceforge.net

Mit der Software ist es zum Beispiel möglich, Netzwerkdienste wie einen Webserver oder einen SSH-Server zu überwachen und den aktuellen Status sowie ältere Überwachungsergebnisse grafisch darzustellen.

Xymon dient meistens in Rechenzentren dazu, eine größere Zahl von Computern zu überwachen.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Japheth Cleaver: Release notes for Xymon 4.3.28. 18. Januar 2017 (abgerufen am 23. Januar 2017).
  2. The xymon Open Source Project on Open Hub: Languages Page. In: Open Hub. (abgerufen am 18. Juli 2018).