Hauptmenü öffnen

Winrich Kolbe

US-amerikanischer Regisseur und Produzent

Winrich „Rick“ Ernst Rudolf Kolbe (* 9. August 1940 in Amsterdam[1]; † Ende September 2012[2]) war ein US-amerikanischer Regisseur und Produzent deutscher Herkunft.

Inhaltsverzeichnis

LebenBearbeiten

Winrich Kolbe wurde in Amsterdam geboren und nahm 1968 die US-amerikanische Staatsbürgerschaft an. Seine Karriere als Produzent und Regisseur begann er in den 1970er Jahren bei Universal Pictures.[2]

Kolbe wurde vor allem für seine Arbeit an verschiedenen Star-Trek-Serien bekannt. Daneben führte er auch bei anderen bekannten Fernsehserien Regie, wie zum Beispiel Magnum, Knight Rider, In der Hitze der Nacht, JAG – Im Auftrag der Ehre oder 24.[3] Im Jahr 2002 wurde er als Regisseur für die deutsche Filmproduktion Ice Planet engagiert. Eine der Hauptrollen spielte hier Reiner Schöne, mit dem Kolbe bereits bei einer Folge von Raumschiff Enterprise: Das nächste Jahrhundert zusammengearbeitet hatte.

Sein Engagement am Savannah College of Art and Design in Georgia, wo Kolbe seit Oktober 2005 unterrichtete, beendete er 2007 aus gesundheitlichen Gründen.[2]

Filmografie (Auswahl)Bearbeiten

RegisseurBearbeiten

ProduzentBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Winrich Kolbe. In: IMDb. Abgerufen am 9. Januar 2016.
  2. a b c Obituary: Winrich Kolbe (1940-2012) bei classictvhistory.wordpress.com, abgerufen am 26. Oktober 2012
  3. Winrich Kolbe Filmography. (Nicht mehr online verfügbar.) In: InBaseline. Ehemals im Original; abgerufen am 21. Dezember 2009.@1@2Vorlage:Toter Link/www.inbaseline.com (Seite nicht mehr abrufbar, Suche in Webarchiven  Info: Der Link wurde automatisch als defekt markiert. Bitte prüfe den Link gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.
  4. Winrich Kolbe. (Nicht mehr online verfügbar.) In: Battlestar Wiki. Archiviert vom Original am 10. Dezember 2008; abgerufen am 21. Dezember 2009 (Winrich Kolbe is the director of the Original Series episode „Baltar’s Escape“. He is also the associative producer and second unit director.).