Winchcombe

Kleinstadt im Vereinigten Königreich

Winchcombe ist eine Stadt und eine Verwaltungseinheit im District Tewkesbury in der Grafschaft Gloucestershire, im Südwesten von England. Winchcombe ist 21,5 km von Gloucester entfernt.[1] Im Jahr 2011 hatte es 4538 Einwohner.[2] Winchcombe wurde 1086 im Domesday Book als Wicecombe/Wicelcumbe/Wincelcumbe erwähnt.[3]

Winchcombe
Winchcombe.jpg
Koordinaten 51° 57′ N, 1° 58′ WKoordinaten: 51° 57′ N, 1° 58′ W
Winchcombe (England)
Winchcombe
Traditionelle Grafschaft Gloucestershire
Einwohner 4538 (Stand: 2011)
Verwaltung
Landesteil England
Region South West
Shire county Gloucestershire
District Tewkesbury
Civil Parish Winchcombe

In Winchcombe gibt es als Übrigbleibsel der eingestellten Bahnlinie nach Südwales eine Station der Museumseisenbahn der Gloucestershire Warwickshire Steam Railway.[4]

Am 28. Februar 2021 um 22:54 MEZ fiel ein Meteorit in Winchcombe. Es handelt sich dabei um einen kohligen Chondriten, eine sehr seltene Klasse von Steinmeteoriten.[5]

PersönlichkeitenBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Winchcombe – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. GENUKI: Distance from WINCHCOMBE [SP020280] (englisch) Abgerufen am 26. April 2017.
  2. Office for National Statistics: Area: Winchcombe (Parish) (englisch) Neighbourhood Statistics. Abgerufen am 26. April 2017.
  3. The Domesday Book Online: Gloucestershire Q-Z and Welsh entries (englisch) Abgerufen am 26. April 2017.
  4. Eingestellt 1960. Wieder eröffnet 1987. Zwischen Toddington und Cheltenham Racecourse. Historisches, hierher versetztes und wieder errichtetes Stationsgebäude.
  5. Fireball meteorite that blazed across the UK recovered from a driveway. Abgerufen am 11. März 2021 (englisch).