Wikipedia:WikiProjekt Denkmalpflege/Deutschland/Sachsen-Anhalt


Projekt   Deutschland
Überblick
  Deutschland
Topographien
  BW   BY   BE   BB   HB   HH   HE   MV   NI   NW   RP   SL   SN   ST   SH   TH    

Wappen Sachsen-Anhalt.svg Sachsen-Anhalt

Status

Das Landesamt für Denkmalpflege und Archäologie publizierte die Denkmalliste zunächst nicht online. Stand 2015 wurde sie jedoch im Zuge einer kleinen Anfrage im Landtag Sachsen-Anhalts veröffentlicht (kleine Anfrage). Seit 2018 gibt es ein online zugängliches Denkmalinformationssystem, in dem die Denkmale kartografisch dargestellt werden. Inventare der Kulturdenkmale des Landes finden sich in der Reihe Denkmalverzeichnis Sachsen-Anhalt. Seit 1993 sind 20 Bände erschienen. Sie basieren auf dem Gebietsstand vor der Kreis- und Gemeindegebietsreform. Denkmallisten auf Basis des seit 1. Januar 2011 gültigen Gebietsstandes gibt es in der Kategorie:Liste (Kulturdenkmale in Sachsen-Anhalt).

Derzeit gibt es 5932 Artikel zu Kulturdenkmalen in Sachsen-Anhalt. Im Denkmalverzeichnis sind etwa 32.500 Kulturdenkmale aufgeführt.

Denkmallisten

Bearbeitungsstand
Hinweis

Objekte, die noch existieren und früher einmal in der Denkmalliste eingetragen waren (ehemalige Baudenkmäler), jetzt aber nicht Denkmal sind, sowie Objekte, die früher einmal in der Denkmalliste eingetragen waren, jetzt aber nicht mehr existieren (abgegangene Baudenkmäler) sollten in einen eigenen Abschnitt "Ehemalige Baudenkmäler" bzw. "Abgegangene Baudenkmäler" eingetragen werden

Vorlagen

Für die Denkmallisten Sachsen-Anhalts gibt es die folgenden Vorlagen:

Jeder Abschnitt in der Denkmalliste wird wie folgt gebildet:

{{Denkmalliste Sachsen-Anhalt  Tabellenkopf}}
{{Denkmalliste Sachsen-Anhalt  Tabellenzeile
|ID           = <!-- Erfassungsnummer-->
|Name         = <!-- Offizielle Bezeichung-->
|Ortsteil     = <!-- kann entfallen, da die Liste in Abschnitte nach Ortsteilen gegliedert wird-->
|Adresse      = <!-- Lage, Adresse-->
|Adresse-sort = 
|NS           = <!-- N/S Koordinate-->
|EW           = <!-- E/W Koordinate-->
|Beschreibung = <!-- Beschreibung-->
|Bild         = <!-- Name des Bildes-->
|Commonscat   = <!-- Kategorie in commons falls vorhanden-->
|Ausweisungsart = <!-- Denkmalbereich, Baudenkmal, Kleindenkmal, bewegliches Denkmal -->
}}
<!-- Weitere Tabellenzeilen -->
|}

Artikelkategorien

Kategoriebaum auf Commons

Commons

Der Kategorienbaum der Commons:Category:Cultural heritage monuments in Saxony-Anhalt ist in folgende Äste aufgeteilt:

Denkmalverzeichnis Magdeburg

Die Stadt Magdeburg hat ein online abrufbares eigenes Denkmalverzeichnis veröffentlicht, das auch Beschreibungen der Denkmale und eine kartografische und bildliche Darstellung der Denkmale umfasst.

Neue Artikel

08.12. Diesterweg-Gymnasium (Tangermünde)07.12. St. Martini (Frankleben)05.12. St. Matthäus und Matthaei (Schnellroda)04.12. Burglehnhof · Burgmuseum Schloßfreiheit · Dorfkirche Baben02.12. St. Stephanus (Kleinosterhausen) · Kurfürstliches Elbzollamt01.12. Dorfkirche Zeddenick · Gedenkstätte in der Heimkehle30.11. Wilhelmstraße 49 (Roßla)28.11. Dorfkirche Schartau (Rochau) · St. Trinitatis (Roßla)27.11. Alter Friedhof Bleesern · Amsdorfstraße 5-7, Helmstedter Straße 39-41 · Schönebecker Straße 7 · Schönebecker Straße 8 · St. Johannes und Paulus (Oberfarnstädt) · St. Katharina (Kalzendorf) · St. Petrus und Paulus (Alberstedt)25.11. Dorfkirche Rindtorf · Fuhneübergang bei Cattau24.11. Schulberg 722.11. Dorfkirche Schinne16.11. Dorfkirche Lichterfelde (Wische)14.11. Rosa-Luxemburg-Straße 47 (Gräfenhainichen)13.11. Fallstein-Gymnasium · Dorfkirche Reinharz · Schloßstraße 13 (Oranienbaum)12.11. Helmstedter Straße 33, 33a · Zigarrenfabrik Märker & Kraft