Wikipedia:Technische Wünsche/Topwünsche/Vorgeschlagene Werte für Vorlagenparameter

Vorgeschlagene Werte für Vorlagenparameter
Status umgesetzt
Ursprung Themenschwerpunkt Leichter mit Vorlagen arbeiten
Bearbeitende Team Technische Wünsche

Diese Seite dient der Dokumentation von Entwicklungsverlauf, Recherche und Diskussionen rund um das Projekt „Vorgeschlagene Werte für Vorlagenparameter“. Anmerkungen und Fragen gerne auf der Diskussionsseite!

Dies ist ein Projekt aus dem Themenschwerpunkt „Leichter mit Vorlagen arbeiten“. Allgemeine Informationen zu diesem Bereich und wie die Projekte ausgewählt wurden, sind auf der Seite des Themenschwerpunkts zu finden.

BeschreibungBearbeiten

Vorlagen können im VisualEditor mit Daten befüllt werden. In manchen Fällen ist aber auf Anhieb nicht unbedingt ersichtlich, welche Daten zur Auswahl stehen. Wenn ich beispielsweise einen Artikel zu einem Roman bearbeite und in der Infobox das Genre angeben möchte, stellt sich mir beispielsweise die Frage, ob ich Krimi oder Kriminalroman eintrage, oder vielleicht doch Detektivgeschichte?

Mit der neuen Parametereigenschaft suggestedvalues können alle, die Vorlagen erstellen oder pflegen, nun eine Liste von Vorschlagswerten für einen Parameter definieren. Diese Werte erscheinen dann im Vorlagendialog des VisualEditors in Form einer Dropdown-Liste. Wenn man die Vorlage nutzt und einen Wert für diesen Parameter eingeben möchte, kann man dann schnell und einfach den passenden Wert in der Liste anklicken. Will man einen Wert eintippen, der nicht in der Liste enthalten ist, z.B. Crime im obigen Beispiel, bleibt diese Möglichkeit weiterhin erhalten. Auf diese Weise ersetzt die Funktion das zusätzliche Forschen nach Parameterwerten auf den entsprechenden Dokumentationsseiten der Vorlage bzw. erspart den Editierenden, die zugelassenen Werte raten zu müssen. Besonders hilfreich ist sie für diejenigen, die mit der Vorlage noch nicht vertraut sind.

Ziel der Funktion ist Fehlerquellen zu reduzieren, und soll zusammen mit den geplanten Verbesserungen im Vorlagendialog das Arbeiten mit Vorlagen im VisualEditor insgesamt leichter und angenehmer machen.

UmsetzungBearbeiten

Um diese Funktion nutzen zu können, müssen die vorgeschlagenen Werte zu den Vorlagendaten (TemplateData) der Vorlage hinzugefügt werden. Dies kann entweder direkt in JSON oder im TemplateData-Editor erfolgen (ohne Kenntnisse in JSON). Beide Möglichkeiten werden im Folgenden ausführlich beschrieben.

Um die Dropdown-Liste im VisualEditor zu erzeugen, können vorgeschlagene Werte zu den Parametern folgender Typen hinzugefügt werden:

  • Inhalt
  • Zeile
  • String (Zeichenfolge)
  • Zahl
  • Unbekannt
  • Unausgeglichener Wikitext

Andere Typen (Datei, Seitenname, Vorlage, Benutzer, Datum, Boolesch, URL) werden derzeit nicht unterstützt, da sie im VisualEditor spezielle Funktionalitäten haben, wie z. B. Autovervollständigung, die die Dropdown-Liste für vorgeschlagene Werte im VisualEditor beeinträchtigen würden.

Mit TemplateData als JSON in WikitextBearbeiten

Um vorgeschlagene Werte zu einem beliebigen Parametertyp hinzuzufügen, muss dem Parameter in JSON die neue Eigenschaft "suggestedvalues" hinzugefügt werden. Das Attribut "suggestedvalues" muss eine Liste von Strings sein.

Das folgende Beispiel veranschaulicht es:

"media_type": {
   "label": "Medium",
   "Beispiel": "Buch",
   "Typ": "String",
   "description": "In welcher Art Medium wurde das Werk veröffentlicht?",
   "suggestedvalues": [
      "Buch",
      "Zeitschrift",
      "Zeitung"
   ]
},

Mit TemplateData Editor (Vorlagendokumentationseditor)Bearbeiten

Demonstrationsvideo: Vorgeschlagene Werte im TemplateDataEditor hinzufügen

Für die oben aufgeführten Parametertypen können Vorschlagswerte mit dem TemplateData-Editor hinzugefügt werden.

Schritt 1. Klick auf „Vorlagendaten verwalten“.

Schritt 2. Klick auf den Namen des Parameters, dem du Vorschlagswerte hinzufügen möchtest, oder füge einen neuen Parameter mit dem Knopf „Parameter hinzufügen“ in der unteren linken Ecke des Editors hinzu.

Schritt 3. Gib einen aus den folgenden Parametertypen an: Inhalt, Zeile, String, Zahl, Unbekannt, Unausgeglichener Wikitext. Ein neues Eingabefeld „Vorgeschlagene Werte“ erscheint. Wenn der Parameter bereits auf einen dieser Typen eingestellt war, sollte das Eingabefeld bereits sichtbar sein.

Schritt 4. Gib einen oder mehrere vorgeschlagenen Werte einschließlich aller Leer- und Sonderzeichen ein und klick auf die Entertaste, um sie in die Liste aufzunehmen.

Die Vorlagendaten (TemplateData) Erweiterung von MediaWiki erlaubt, die Beschreibung einer Vorlage in einer maschinenlesbaren Form zu dokumentieren. Diese Dokumentation im JSON Format kann entweder manuell oder mit Hilfe des TemplateData Editors bearbeitet und verändert werden. So können auf beidem Wege die neuen Vorgeschlagenen Werte für Vorlagenparameter hinzugefügt werden. Außerdem ist damit die Dokumentation Teil der Vorlage selbst und kann vom VisualEditor gefunden und eingeblendet werden.

Bei vielen Vorlagen in der deutschsprachigen Wikipedia werden die Vorlagendaten nicht im vorgesehenen Format (JSON in <templatedata>-tags) angegeben, sondern durch Vorlagen generiert. In diesen Fällen ist es nicht möglich, die Vorlagendaten mit dem TemplateData Editor zu bearbeiten. Wenn man Vorgeschlagene Werte für Parameter in diesem Format hinzufügen möchte, ist hier ein anderes Vorgehen notwendig.

Wenn man neue Vorlagen erstellen möchte, kann die Vorlagendaten Erweiterung von MediaWiki benutzt werden. Die Vorlagendaten und die entsprechende Dokumentation können mit dem TemplateData Editor oder im JSON Format generiert werden. Auf diese Weise können weniger technisch versierte Nutzende die Vorlagendaten erstellen und bearbeiten. Schon existierende Vorlagendaten können theoretisch in dieses Format umgewandelt werden, wobei hierfür gewisse technische Fähigkeiten vorausgesetzt sind.

Effekt im Visual EditorBearbeiten

Demonstrationsvideo wie Vorgeschlagene Werte im VisualEditor funktioniert

Nachdem die vorgeschlagenen Werte, entweder per JSON oder mithilfe des TemplateData Editors, zu TemplateData hinzugefügt wurden, werden sie im VisualEditor für die oben genannten Parametertypen in einer Combobox angezeigt (ein Dropdown, in das auch ein benutzerdefinierter Wert eingegeben werden kann). Dort kann man den gewünschten Wert auswählen, indem man ihn anklickt. Wenn die Liste der Werte lang ist – z. B. eine Liste der Bundesstaaten eines Landes – kann man auch beginnen in dem Feld zu tippen, woraufhin die Liste nur die Werte anzeigt, die den getippten Text enthalten. Um einen eingegebenen Wert zu ändern, muss man nur die Eingabe löschen und dann erscheint wieder die vollständige Dropdown-Liste. Wenn man einen Wert benötigt, der nicht in der Liste enthalten ist (z. B. „Sci-Fi Krimi“), kann man ihn manuell eingeben.

Status und nächste SchritteBearbeiten

erledigtErledigt 29. April 2021: Bereitstellung auf allen Wikis