Westpommersche Technische Universität Stettin

Universität in Polen

Die Westpommersche Technische Universität Stettin (pl. Zachodniopomorski Uniwersytet Technologiczny w Szczecinie, kurz ZUT) ist eine Hochschule in Stettin, der Hauptstadt der Woiwodschaft Westpommern.

Zachodniopomorski Uniwersytet Technologiczny w Szczecinie
Logo
Gründung 1. Januar 2009
Trägerschaft staatlich
Ort Stettin, Polen
Rektor Jacek Wróbel[1]
Studierende 15.389[2]
Website www.zut.edu.pl
Rektorat

Sie wurde zum 1. Januar 2009 mit dem Zusammenschluss der Technischen Universität Stettin (Politechnika Szczecińska) und der bisherigen Landwirtschaftsakademie Stettin (Akademia Rolnicza Szczecin) gegründet.[3]

Vorgänger der TU Stettin war eine Ingenieurhochschule (pl. Szkoła Inżynierska) (1946 gegründet) und im Jahre 1955 in eine Technische Universität umgewandelt.

FakultätenBearbeiten

Einzelne Einrichtungen sind:

  • Institut für Physik
  • Institut für Mathematik
  • Institut für Wirtschaftswissenschaften und Management
  • Industriephilosophie und Wirtschaftsethik
  • Studiengang Fremdsprachen
  • Studiengang Leibeserziehung und Sport
  • Studiengang Musikwissenschaften
  • Zentralbibliothek
  • Britisches Bibliotheks- und Informationszentrum
  • Universitätsaußenstelle Gorzów Wielkopolski

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: WTU Stettin – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. https://www.zut.edu.pl/eng/home/general-information/authorities.html
  2. ZUT w liczbach
  3. Dziennik Ustaw 2008 nr 180 poz. 1110, 5. September 2008, Online: Website des Sejm, abgerufen am 26. April 2010

Koordinaten: 53° 25′ 29,4″ N, 14° 32′ 6,6″ O