Werder Feinkost

Hersteller von Tomatenketchup, Fruchtaufstrich, Fruchtsaft und Fruchtwein aus der brandenburgischen Stadt Werder im Land Brandenburg

Werder Feinkost ist ein Hersteller von Tomatenketchup, Fruchtaufstrich, Fruchtsaft und Fruchtwein aus der brandenburgischen Stadt Werder.

Werder Feinkost GmbH

Logo
Rechtsform GmbH
Gründung 1990 (heutige Rechtsform)
Sitz Werder (Havel)
Leitung Jutta Geiger-Saumweber, Tim Walter, Stefan Schult (Geschäftsführer)
Mitarbeiterzahl 74[1]
Umsatz 23 Mio. €[1]
Branche Lebensmittelindustrie
Website www.werder-feinkost.de
Stand: 31. Dezember 2020

Produkte Bearbeiten

Das bekannteste Produkt von Werder Feinkost ist der „Werder Tomaten Ketchup“, der seit 1958 hergestellt wird.[2] Dieser ist, so schildert es der Tagesspiegel in einer Ausgabe von 2014, mit einem Marktanteil von 45 Prozent in Berlin, Brandenburg, Sachsen-Anhalt und Mecklenburg-Vorpommern Marktführer.[3] In Gesamtdeutschland ist Werder Feinkost nach dem Bundesanzeiger 2020 der drittgrößte Ketchup-Markenhersteller.[1] Von der Lobbyorganisation Natürlich Brandenburg, pro agro e.V. wurde Werder Ketchup in der Ausgabe von 2022 die absolute Marktführerschaft in Ostdeutschland attestiert.[4]

Die Firma produziert rund 15 verschiedene Sorten Ketchup, kurzzeitig ab 2001 auch den grünen Ketchup. Dieser eingefärbte Ketchup bestand nicht aus grünen Tomaten, sondern wurde mit Lebensmittelfarbe eingefärbt.[5]

Geschichte Bearbeiten

Werder Feinkost ist aus ursprünglich vier Betrieben entstanden: Lamparski, Behrens & Burmeister, Beerbaum und Lendel.[6] 1980 wurden diese vier Betriebe in das Volkseigene Kombinat „Havelland Werder“ zusammengeschlossen. 1990 übernahm die Treuhand den Betrieb. Aus Teilen des Kombinates wurde die Werdersche Wein & Früchte GmbH gegründet, die das bestehende Sortiment weiterführte und neue Produktideen entwickelte. 1992 wurde das Unternehmen an die Alteigentümer zurückgegeben und anschließend an die heutigen Eigentümer verkauft.[7][1] Der Eigentümer Heinrich Geiger starb im Jahr 2014 im Alter von 94 Jahren. Die Geschäftsführung übernimmt Tim Walter gemeinsam mit Jutta Geiger-Saumweber.[8]

Weblinks Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. a b c d Jahresabschluss zum 31.12.2020 gem. Bundesanzeiger
  2. Wir sind Werder, abgerufen am 22. Januar 2023
  3. Tagesspiegel von 2014: Der Geruch von Rot, abgerufen am 23. Januar 2023
  4. Proagro: Unternehmen in Brandenburg: Werder Feinkost GmbH, abgerufen am 29. Januar 2023
  5. Tagesspiegel: Der Geruch von Rot, abgerufen am 27. März 2023
  6. Erfolgsgeheimnis Ost Survival-Strategien der besten Marken - und was Manager daraus lernen können, abgerufen am 24. Januar 2023
  7. Werder Feinkost: Geschichte, abgerufen am 23. Januar 2023.
  8. Werder Feinkost: Geschichte, abgerufen am 21. März 2023