Hauptmenü öffnen

Wenn ich bleibe (engl. Originaltitel: If I Stay) ist ein Jugendroman und Thriller[1] von Gayle Forman, der 2009 im Original erschien. Die deutsche Übersetzung von Alexandra Ernst erschien 2010 im Blanvalet Verlag.

InhaltBearbeiten

Im Roman geht es um die 17-jährige Mia, die mit den Nachwirkungen eines verheerenden Autounfalls zu kämpfen hat. Im Koma erlebt Mia eine außerkörperliche Erfahrung und sieht zu, wie ihre Freunde und ihre Familie sich im Krankenhaus bei ihr versammeln. Während Erinnerungen an die Vergangenheit an ihr vorüberziehen, muss sie sich entscheiden, ob sie aufwachen und ein Leben führen will, das viel schwieriger ist, als sie erwartet hat, oder ob sie sterben möchte.

Nachfolgetitel und RezensionBearbeiten

Der Nachfolger mit dem Titel Lovesong (engl. Originaltitel: Where She Went) erschien erstmals im April 2011, die deutsche Übersetzung von Bettina Spangler im Juni desselben Jahres.[2]

Der Roman wurde überwiegend positiv rezipiert.[3]

Lynn Rashid vom School Library Journal sagte, dass der Roman „fesselnde Charaktere“ bietet, die „die Leser zum Lachen, Weinen und Lieben bringen“ und „die Grenzen von Familie und Liebe hinterfragt“. Mia habe eine „fesselnde Geschichte“, meint Rashid.[4]

In Bezug auf thematische Interpretationen sagte Elle Wolterbeek vom Journal of Adolescent and Adult Literacy, dass „Musik ein extrem wichtiger Aspekt in der Geschichte“ sei.[5]

VerfilmungBearbeiten

Im Dezember 2010 wurde angekündigt, dass Summit Entertainment an einem Film arbeitet, der auf dem Roman basiert. Dakota Fanning, Chloë Grace Moretz und Emily Browning waren im Gespräch, die Rolle der Mia zu übernehmen. Letzten Endes ging die Rolle an Moretz.[6] Ursprünglich sollte Catherine Hardwicke Regie führen, wurde aber durch den brasilianischen Filmemacher Heitor Dhalia abgelöst,[7] der den Posten später ebenfalls abgab. Im Januar 2013 wurde die Hauptrolle mit Moretz besetzt und R. J. Cutler wurde als neuer Regisseur des Films angekündigt.[8] Im Januar 2014 wurde bekannt, dass Metro-Goldwyn-Mayer und Warner Bros. Pictures den Film vertreiben würden und der Erscheinungstermin wurde auf den 22. August 2014 datiert.[9] In den deutschen Kinos lief der Film am 18. September 2014 an.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Robert Siegel: ‘If I Stay’: Trapped Between Life and Death. In: National Public Radio (Hrsg.): All Things Considered. 3. Januar 2011..
  2. Keith Staskiewicz: EW Exclusive: Cover peek for ‘Where She Went’, the sequel to ‘If I Stay’. Entertainment Weekly. 24. August 2010. Abgerufen am 12. März 2011.
  3. If I Stay reviews. Amazon.com. Abgerufen am 12. März 2011.
  4. Lynn Rashid: Forman, Gail. If I Stay. (Young Adult Review). In: School Library Journal. , Marriottsville, MD1. Mai 2009, S. 106..
  5. Elle Wolterbeek: If I Stay. In: Arizona State University (Hrsg.): Journal of Adolescent and Adult Literacy. 53, Nr. 7, Tempe, AZ, S. 616–617..
  6. Amy Wilkinson: Dakota Fanning Will Not Star In 'If I Stay'. Hollywood Crush. 9. Dezember 2010. Abgerufen am 21. November 2013.
  7. Justin Kroll: Summit asks Dakota Fanning to 'Stay'. Variety. 20. Oktober 2010. Abgerufen am 21. November 2013.
  8. Chloe Moretz to Lead Young Adult Adaptation 'If I Stay' from R.J. Cutler. Firstshowing.net. 24. Januar 2013. Abgerufen am 21. November 2013.
  9. Warner Bros., MGM Partner on YA Pic 'If I Stay,' Set 2014 Release. hollywoodreporter.com. 9. Januar 2014. Abgerufen am 10. Januar 2014.