Weiße Armee, schwarzer Baron

russisches Arbeiterlied aus dem Jahr 1920

Weiße Armee, schwarzer Baron (russisch Белая армия, чёрный барон), auch bekannt als Krasnaja Armija wsech silnei (russisch Красная Армия всех сильней) ist ein russisches Arbeiterlied aus dem Jahr 1920 (Text von Pavel Gorinshtejn (1895–1961); Melodie von Samuel Pokrass (1897–1939)).

Während des Russischen Bürgerkriegs war es ein Kampflied der Roten Armee. Der schwarze Baron war Generalleutnant Pjotr Nikolajewitsch Wrangel.

Die Melodie von Samuel Pokrass bildet auch die Grundlage für Fritz Brügels Lied Die Arbeiter von Wien, dem wiederum der B-Teil des Chansons Les feuilles mortes (Autumn Leaves) ähnelt. Eine deutsche Nachdichtung heißt Weißes Gesindel und adlige Brut.

LiteraturBearbeiten

  • Juri Jewgenjewitsch Birjukow: По военной дороге: сборник песен о Советской Армии и Военно-Морском Флоте. Moskau 1988.

WeblinksBearbeiten