Wasserentnahmeturm

Als Wasserentnahmeturm bezeichnet man im Bauingenieurwesen ein Turmbauwerk, das innerhalb des Stauraums einer Talsperre oder sonstigen Stauanlage steht und zur Entnahme von Wasser, meist Trinkwasser dient.

Wasserentnahmeturm (Bulgarien) vor dem Bau des Staudamms (der dann aber nicht realisiert wurde)
Der Wasserentnahmeturm (rechte Bildseite) und Überfalltrichter (linke Bildseite) der Großen Dhünntalsperre
Wasserentnahmeturm der Wehebachtalsperre bei niedrigem Wasser

Der Sinn eines derartigen Bauwerks besteht darin, durch mehrere übereinander angebrachte Einlässe gesteuert Wasser aus verschiedenen Wassertiefen entnehmen zu können, um mittels einer geeigneten Durchmischung ein gewünschtes Qualitätsniveau zu erreichen.

BeispieleBearbeiten

WeblinksBearbeiten

Commons: Wasserentnahmetürme – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien