WHA All-Star Game

Das World Hockey Association All-Star Game war ein Freundschaftsspiel in der amerikanischen World Hockey Association, das von 1973 bis 1979 jeweils im Januar ausgetragen wurde.

GeschichteBearbeiten

Wie in allen großen Ligen veranstaltete auch die WHA Jährlich ein All-Star Spiel. Man orientierte sich am großen Konkurrenten, der National Hockey League und ließ in den ersten Jahren ein Team der Eastern Division gegen das der Western Division antreten. Beim ersten All-Star Spiel der WHA kamen nur Enttäuschende 5.000 Zuschauer. In den späteren Jahren hatte man einen besseren Zuspruch. Auch im dritten Jahr der WHA, nachdem man die Liga in drei Divisions aufgeteilt hatte, spielte der Osten gegen den Westen. Die Teams der Canadian Division wurden aufgeteilt. Ein Jahr später spielten dann die Stars aus den in Kanada ansässigen Teams gegen die der US-amerikanischen Mannschaften. Man kehrte ein Jahr später zum Format Ost gegen West zurück.

1978 gab es nur noch eine Division. Man besann sich auf die frühen Jahre der NHL, als die All-Stars gegen den Stanley-Cup-Gewinner antraten. In der WHA spielten die All-Stars gegen den Gewinner der Avco World Trophy die Quebec Nordiques. Die letzte Auflage wurde zwischen den WHA All-Stars und HK Dynamo Moskau in drei Spielen ausgetragen. Trotz schrecklicher Schneestürme schafften es die Stars nach Edmonton, um an den Spielen teilzunehmen.

All-Star Game ErgebnisseBearbeiten

Jahr Sieger Verlierer Ergebnis All-Star Game MVP Stadion Zuschauer
6. Januar 1973 Eastern Division Western Division 6:2 Wayne Carleton Colisée de Québec 5.435
3. Januar 1974 Eastern Division Western Division 8:4 Mike Walton St. Paul Civic Center 13.196
21. Januar 1975 Western Teams Eastern Teams 6:4 Réjean Houle Edmonton Coliseum 15.326
13. Januar 1976 Kanadische Teams Amerikanische Teams 6:1 Réal Cloutier
Paul Shmyr
Richfield Coliseum 15.491
18. Januar 1977 Eastern Division Western Division 4:2 Louis Levasseur
Willy Lindström
Hartford Civic Center 10.337
17. Januar 1978 Québec Nordiques WHA All-Stars 5:4 Marc Tardif
Mark Howe
Colisee de Quebec 6.413
2. Januar 1979
4. Januar 1979
5. Januar 1979
WHA All-Stars Dynamo Moskau 4:2
4:2
4:3
Edmonton Coliseum 8.038
11.220
15.590

LiteraturBearbeiten

  • Scott Adam Surgent: The Complete Historical and Statistical Reference of the World Hockey Association 1972–1979, Xaler Press, 1995. ISBN 0-9644774-0-8.