Earl Annesley

(Weitergeleitet von Viscount Glerawly)

Earl Annesley ist ein erblicher britischer Adelstitel in der Peerage of Ireland.

Wappen der Earls Annesley
Richard Annesley, 2. Earl Annesley

Verleihungen und nachgeordnete TitelBearbeiten

Der Titel wurde am 17. August 1789 an Francis Annesley, 2. Viscount Glerawly, verliehen. Die Verleihung erfolgte mit dem besonderen Zusatz, dass der Titel in Ermangelung eigener legitimer männlicher Nachkommen auch an seinen jüngeren Bruder Richard Annesley und dessen männliche legitime Nachkommen vererbbar sei.

Er hatte bereits 1770 von seinem Vater William Annesley die Titel Viscount Glerawly, in the County of Fermanagh, und Baron Annesley, of Castlewellan in the County of Down, geerbt, die diesem am 14. November 1766 und 20. September 1758 in der Peerage of Ireland verliehen worden waren. Beide Titel sind seither nachgeordnete Titel des jeweiligen Earl.

Da der 1. Earl mehrere uneheliche, aber keine legitimen Kinder hatte, beerbte ihn gemäß dem besonderen Zusatz bei seinem Tod 1686 sein Bruder als 2. Earl.

Heutiger Inhaber der Titel ist Michael Annesley als 12. Earl.

Liste der Viscounts Glerawly und Earls AnnesleyBearbeiten

Viscounts Glerawly (1766)Bearbeiten

Earls Annesley (1789)Bearbeiten

Voraussichtlicher Titelerbe (Heir apparent) ist der Sohn des aktuellen Titelinhabers Michael Annesley, Viscount Glerawly (* 1957).

Literatur und WeblinksBearbeiten