Hauptmenü öffnen

Die Vier Bücher (chinesisch 四書 / 四书, Pinyin Sì Shū) sind vier kanonische Bücher der konfuzianischen Lehre, die der Neokonfuzianer Zhu Xi in der Zeit der Song-Dynastie zusammenstellte. Es sind dies:

Siehe auchBearbeiten