Verpflegungsgutschein

Ein Verpflegungsgutschein ist ein Gutschein für Speisen, die vom Arbeitgeber an seine Arbeitgeber als Sachbezug ausgegeben werden. Sie erlauben die Verpflegung der Arbeitnehmer in Gaststätten in der Nähe des Arbeitsplatzes, falls der Arbeitgeber selbst keine Kantine betreibt. In zahlreichen Ländern werden Verpflegungsgutscheine steuerlich begünstigt. Sie werden typischerweise als Papiergutschein zur einmaligen Nutzung ausgegeben, aber inzwischen auch in Form von Guthaben auf einer speziellen Bezahlkarte. Wichtige Anbieter von Verpflegungsgutscheinsystemen sind die französischen Unternehmen Sodexo und Edenred Group.