Vera Lohr

deutsche Schauspielerin und Hörspielsprecherin

Vera Lohr (* 1950 in Hamburg) ist eine deutsche Schauspielerin, Hörspiel- und Hörbuchsprecherin.

LebenBearbeiten

Nach ihrem Schauspielexamen in Hamburg gastierte sie u. a. am Düsseldorfer Schauspielhaus, auf Bühnen in Köln, Lübeck, Bonn und Hamburg. Im deutschen Fernsehen ist sie als Film- und Seriendarstellerin zu sehen (u. a. im Tatort, Stubbe – Von Fall zu Fall und Polizeiruf 110).

Weiterhin wirkte Vera Lohr als TV- und Hörfunksprecherin, in der Werbung und in Kinder- und Jugendhörspielen (u a. als Thea Heimlich in der Reihe Heimlich & Co., Ein Fall für TKKG und in der Barbie-Hörspielserie).

FilmografieBearbeiten

TonträgerBearbeiten

Hörspiele

  • Barbie: Barbie übernachtet bei Nina (Europa, 1987)
  • Biggi: Wettbewerb in Sachen Liebe (Karussell, 1987)
  • Ein Fall für TKKG: Spion auf der Flucht (Europa, 1987)
  • Heimlich & Co. (Karussell, 1988)[1]
  • Der Froschkönig (Aabaa Records, 2009)
  • Hänsel und Gretel (Aabaa Records, 2009)
  • Rotkäppchen (Aabaa Records, 2009)[2]

Hörbücher

  • Hamburg brennt! – Der große Hamburger Brand von 1842 (Hörbuch-Verlag Dr. Dahms, 2007)
  • Bergedorf – Altes neu entdeckt (Hörbuch-Verlag Dr. Dahms, 2005)
  • Bergedorf – Die Stunde Null (Hörbuch-Verlag Dr. Dahms, 2005)[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. http://www.hoerspielland.de/hl-2.1.1086.html
  2. http://www.audible.de/adde/site/audibleSearch/searchResults.jsp?Ntt=Vera+Lohr&Ntk=S_Narrator&N=0&BV_UseBVCookie=Yes
  3. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 21. Juli 2007 im Internet Archive)  Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.hoerbuch-dahms.de