Hauptmenü öffnen

Der Vechtesee liegt im Innenstadtbereich Nordhorns, der Kreisstadt des Landkreises Grafschaft Bentheim in Niedersachsen. Er ist einer der größten Seen der Grafschaft.

Vechtesee
Vechtesee Nordhorn.jpg
Vechtesee
Geographische Lage Nordhorn, Grafschaft Bentheim, Niedersachsen
Zuflüsse Vechte
Abfluss Vechte
Daten
Koordinaten 52° 25′ 57″ N, 7° 4′ 46″ OKoordinaten: 52° 25′ 57″ N, 7° 4′ 46″ O
Vechtesee (Niedersachsen)
Vechtesee
Fläche 22 ha
Länge 700 m
Breite 300 m
Wassersport auf dem Vechtasee

Inhaltsverzeichnis

EntstehungBearbeiten

Überschwemmungen der Vechte kamen in früheren Jahren häufig vor, eine der stärksten war die des Jahres 1946, als weite Teile der Nordhorner Innenstadt unter Wasser standen. Erste Maßnahmen wurden bereits in den 1930er Jahren ergriffen. In den 1960er Jahren erfolgte die umfassende Regulierung der Vechte bis an den Nordhorn-Almelo-Kanal. Der Vechtesee selbst entstand 1974 zum Schutz gegen Hochwasser. Im 16 Hektar großen Vechtesee soll sich Sand ablagern, damit die Vechte immer tief genug ist und genug Wasser abführen kann (Sandfang).

Tourismus und NaherholungBearbeiten

Im Sommer kann man eine Vielzahl von Angeboten nutzen. Zum Beispiel kann man von Mai bis Oktober im Vechtesee Tretboot fahren oder sich mit den Ausflugsschiffen Vechtestromer oder Vechtesonne die Umgebung zeigen lassen. Außerdem kann man Wassersportarten wie Windsurfen, Segeln und Paddeln betreiben oder einen Spaziergang auf dem rund zwei Kilometer langen Weg um den See machen. Weiterhin befindet sich die kunstwegen-Station Parabolic Triangular Pavilion I des US-amerikanischen Künstlers Dan Graham am östlichen Ufer des Vechtesees.

Neben dem örtlichen Bootsclub befindet sich seit 2009 ein Hotel- und Restaurantkomplex am Vechtesee.[1] Des Weiteren hat die DLRG-Ortsgruppe Nordhorn ihre Rettungswachstation am Vechtesee.

FaunaBearbeiten

Neben den Fischen im See (u. a. Weiß- und Raubfischbestand), sind vor allem im Sommer Blässhühner, Haubentaucher, Reiherenten, Stockenten, Teichhühner, Reiher und Kormorane zu sehen.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Andree Küsel: Neues Hotelprojekt sticht in See: Am Vechtesee entsteht für 10 Millionen Euro ein 60-Zimmer-Haus / Option auf Hotelschiff, in: Allgemeine Hotel- und Gastronomie-Zeitung vom 2. Februar 2008, S. 46.