Valencia (Gattung)

Gattung der Familie Valenciidae

Valencia ist eine Gattung der Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes). Die Gattung ist die einzige der Familie Valenciidae. Es gibt drei Arten.

Valencia
Valenciakärpfling (Valencia hispanica)

Valenciakärpfling (Valencia hispanica)

Systematik
Ovalentaria
Überordnung: Ährenfischverwandte (Atherinomorphae)
Ordnung: Zahnkärpflinge (Cyprinodontiformes)
Unterordnung: Cyprinodontoidei
Familie: Valenciidae
Gattung: Valencia
Wissenschaftlicher Name der Familie
Valenciidae
Parenti, 1981
Wissenschaftlicher Name der Gattung
Valencia
Myers, 1928

MerkmaleBearbeiten

Die drei Arten erreichen Längen von vier bis acht Zentimetern, ihr Körper ist zylindrisch, langgestreckt, mit einem etwas abgeflachten Rücken. In der Rückenflosse haben sie acht bis elf Flossenstrahlen und entlang des Seitenlinienorgans 28 bis 34 Schuppen. Der Rostralknorpel ist sehr kurz oder fehlt.

Die drei Arten werden etwa drei Jahre alt, ernähren sich von kleinen, wirbellosen Tieren und sind eierlegend. Sie sind durch die Einfuhr gebietsfremder Fische, die Verschmutzung ihrer Heimatgewässer sowie durch die Entnahme von Wasser zum Zweck der Bewässerung gefährdet.

LiteraturBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Valencia hispanica auf Fishbase.org (englisch)
  2. Valencia hispanica in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2008. Eingestellt von: Crivelli, A.J., 2006. Abgerufen am 24. Februar 2009.
  3. Valencia letourneuxi auf Fishbase.org (englisch)
  4. Valencia letourneuxi in der Roten Liste gefährdeter Arten der IUCN 2008. Eingestellt von: Crivelli, A.J., 2006. Abgerufen am 24. Februar 2009.
  5. Freyhof, J., Kärst, H. & Geiger, M. (2014): Valencia robertae, a new killifish from southern Greece (Cyprinodontiformes: Valenciidae). Ichthyological Exploration of Freshwaters, 24 (4) [2013]: 289-298.
  6. Valencia robertae auf Fishbase.org (englisch)

WeblinksBearbeiten

Commons: Valencia – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien