Unterdruckdose

Eine Unterdruckdose ist ein Stellglied, das mit dem von einem Verbrennungsmotor im Ansaugtrakt erzeugten Unterdruck betrieben wird.

Ford Zündverteiler (Escort XR3i '87, Bosch) mit Unterdruckdose

Sie dient zum Beispiel zum lastabhängen Verstellen des Zündzeitpunktes bei mechanisch gesteuerten Zündungen von Ottomotoren (siehe Bild), zum Steuern des Druckventils (Wastegate) an turbogeladenen Motoren oder zum Verstellen der Turbinenleitschaufeln bei Turboladern mit variabler Turbinengeometrie ("VTG-Lader").

WeblinksBearbeiten