Hauptmenü öffnen

USB Implementers Forum

Organisation zur Förderung der Verbreitung und zur Verwaltung der technischen Standards bezüglich USB

Das USB Implementers Forum (USB-IF) ist eine Non-Profit-Organisation mit dem Ziel, den Universal Serial Bus (USB) zu fördern und zu verwalten. Die Hauptaktivitäten bestehen im Vorantreiben und Marketing des USB, Wireless USB, USB On-The-Go und in der Verwaltung der Spezifikationen sowie die Überprüfung der Einhaltung dieser in diversen Bereichen.[1]

Gegründet wurde dieses im Jahr 1995 von einer Gruppe an Unternehmen, welche an der Entwicklung des USB beteiligt waren.

Die Arbeitsgruppen im USB-IF sind:[1]

  • Device Working Group
  • Compliance Committee
  • Marketing Committee
  • On-The-Go Working Group

Entwickler können sich kostenlos in den Entwicklerforen anmelden und damit Zugriff zu Dokumenten des USB-IF erhalten, der Zugang zu einer Arbeitsgruppe hingegen erfordert eine Registrierung als Mitglied oder als Mitglied eines beteiligten Unternehmens.[2] Das Entwicklerforum beinhaltet sowohl USB-Hardware- als auch Softwareentwicklung und ist nicht für Endverbraucher gedacht.

2014 wurde eine neue USB-Verbindung namens „USB Type-C“ angekündigt. Dieser Verbindungstyp transferiert mit bis zu 10 Gbit/s und lädt Geräte mit bis zu 100 Watt.[3]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. a b About USB Implementers Forum, Inc. Abgerufen am 16. Mai 2015.
  2. How to Join the USB Implementers Forum. Abgerufen am 16. Mai 2015.
  3. USB-C vs. USB 3.1: What’s the difference? Abgerufen am 16. Mai 2015.