Hauptmenü öffnen

Die 33. UCI-Bahn-Weltmeisterschaften fanden vom 21. bis 29. August 1937 in Ordrup bei Kopenhagen statt.

Die Bahn in Ordrup war zum siebten Mal Schauplatz von Bahn-Weltmeisterschaften. Schirmherr der Veranstaltung war Seine Königliche Hoheit Prinz Harald von Dänemark. Leiter des Organisationskomitees war Thorvald Ellegaard.

Für die Amateur-Fliegerwettbewerbe waren 38 Fahrer aus 13 Nationen gemeldet, bei den Profis 18 Fahrer aus neun Nationen. Es waren auch Sportler aus Südafrika und der Türkei am Start, also aus Ländern, die zuvor nur selten oder noch gar nicht bei einer WM vertreten waren. Bei den Profi-Stehern kämpften 14 Fahrer um den WM-Titel.

Der Gewinn des WM-Titels bei den Stehern durch Walter Lohmann, der von Walter Sawall, seinem Vorgänger als Weltmeister, betreut wurde, sowie der dritte Platz eines weiteren Deutschen, Adolf Schön, stießen in Deutschland auf riesige Begeisterung.

Während der Berichterstatter Sigmund Durst im Deutschen Radfahrer die Organisation der WM durch die Dänen über alle Maßen lobte, fiel sein Urteil über die Union Cycliste Internationale umso negativer aus: Mit erschreckender Deutlichkeit aber steht hinter den sportlichen Ereignissen dieses brüchige, morsche und mehr und mehr zum Verfall neigend Gebäude des Radsport-Weltverbandes […]. Bemängelt wurde besonders – wie schon in den Jahren zuvor – die Parteilichkeit von Wettkampfschiedsrichtern, aber auch eine angebliche permanente Benachteiligung speziell der deutschen Sportler.[1]

Inhaltsverzeichnis

Resultate der BerufsfahrerBearbeiten

Disziplin Platz Land Athlet
Fliegerrennen über 1000 m 1 Belgien  Belgien Jef Scherens
2 Niederlande  Niederlande Arie van Vliet
3 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich Albert Richter
Steherrennen über 100 km 1 Deutsches Reich NS  Deutschland Walter Lohmann/Arnulf Meinhold
2 Frankreich  Frankreich Ernest Terreau
3 Deutsches Reich NS  Deutsches Reich Adolf Schön/Jupp Merkens

Resultate der AmateureBearbeiten

Disziplin Platz Land Athlet
Fliegerrennen über 1000 m 1 Niederlande  Niederlande Jef van de Vijver
2 Frankreich  Frankreich Pierre Georget
3 Niederlande  Niederlande Henk Ooms

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Der Deutsche Radfahrer, 7. September 1937

LiteraturBearbeiten

  • Der Deutsche Radfahrer, August 1937