Twitcher Rock

Klippenfelsen der südlichen Sandwich-Inseln

Der Twitcher Rock ist ein 55 m hoher Klippenfelsen im Archipel der Südlichen Sandwichinseln. In der Douglas Strait ragt er 1,1 km südöstlich der Morrell-Insel auf.

Twitcher Rock
Twitcher Rock vom Hewison Point der Morrell-Insel aus gesehen (links im Hintergrund)
Twitcher Rock vom Hewison Point der Morrell-Insel aus gesehen (links im Hintergrund)
Gewässer Douglas Strait
Inselgruppe Südliche Sandwichinseln
Geographische Lage 59° 27′ 22,2″ S, 27° 17′ 1,9″ WKoordinaten: 59° 27′ 22,2″ S, 27° 17′ 1,9″ W
Twitcher Rock (Südgeorgien und die Südlichen Sandwichinseln)
Twitcher Rock
Länge 140 m
Breite 100 m
Fläche 1 ha
Höchste Erhebung 55 m
Einwohner unbewohnt
Roca Twitcher auf der argentinischen Kartenskizze
Roca Twitcher auf der argentinischen Kartenskizze

Teilnehmer der ersten russischen Antarktisexpedition (1819–1821) unter der Leitung von Fabian Gottlieb von Bellingshausen entdeckten ihn 1820. Wissenschaftler der britischen Discovery Investigations kartierten ihn 1930. Letztere benannten ihn nach John Montagu, 4. Earl of Sandwich (1718–1792), Erster Lord der Admiralität und auch bekannt unter dem Namen Jemmy Twitcher.

WeblinksBearbeiten