Hauptmenü öffnen

Toyo Engineering Corporation

japanischer Technologie- und Baukonzern
Toyo Engineering Corporation

Logo
Rechtsform Kabushiki-gaisha (Aktiengesellschaft)
ISIN JP3607800004
Gründung 1961
Sitz Narashino, JapanJapan Japan
Leitung Masaaki Yamaguchi (Chairman)
Haruo Nagamatsu (President)[1]
Mitarbeiterzahl 4.300
Umsatz 431,9 Mrd. Yen (3,3 Mrd. Euro)
Branche Anlagenbau
Website www.toyo-eng.com
Stand: 31. März 2017

Die Toyo Engineering Corporation ist ein japanischer Anlagenbaukonzern mit Hauptsitz in Narashino, Präfektur Chiba.

Toyo wurde im Jahr 1961 gegründet und erwirtschaftet einen großen Teil seines Umsatzes mit EPC-Dienstleistungen im Zusammenhang mit internationalen Bauvorhaben vor allem für die Petrochemie u. a. in China, Indonesien, Indien und Russland. Das Unternehmen ist auch bei Bauvorhaben im Bereich der öffentlichen Infrastruktur tätig. Es beschäftigt rund 4.300 Mitarbeiter weltweit.[2]

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. toyo-eng.com: Board of Directors & Executive Officers. Abgerufen am 10. Juni 2018 (englisch).
  2. Geschäftsbericht 2016/17 (PDF, 9 MB).