Torrenthorn

Berg in der Schweiz

Das Torrenthorn ist ein 2997 m ü. M. hoher Gipfel[1] in den westlichen Berner Alpen oberhalb von Leukerbad.

Torrenthorn
Gipfel Torrenthorn, Blick nach Osten über Lötschental, Bietschhorn und Aletschhorn

Gipfel Torrenthorn, Blick nach Osten über Lötschental, Bietschhorn und Aletschhorn

Höhe 2997 m ü. M.
Lage Wallis, Schweiz
Gebirge Berner Alpen
Dominanz 1,6 km → Majinghorn
Schartenhöhe 101 m ↓ unbenannte Scharte
Koordinaten 618484 / 136265Koordinaten: 46° 22′ 39″ N, 7° 40′ 44″ O; CH1903: 618484 / 136265
Torrenthorn (Kanton Wallis)
Torrenthorn
Normalweg Über Nordwestrippe auf den westlichen Vorgipfel (P. 2889 m), dann über den breiten Rücken zum Hauptgipfel (T2)

LageBearbeiten

Das Torrenthorn bildet das südwestliche Ende der Bergkette, die, ausgehend vom Balmhorn über die Gitzifurgga, das Ferdenrothorn und das Majinghorn, das obere Dalatal nach Südosten hin begrenzt. Im Osten liegt das Lötschental.

Aufgrund seiner vorgeschobenen Lage bietet sich vom Gipfel ein weitreichendes Panorama über die Berner und Walliser Alpen sowie das Rhonetal bis zum Mont Blanc.

AlpinismusBearbeiten

Der Gipfel des Torrenthorns ist von der 600 Höhenmeter unterhalb des Gipfels gelegenen Seilbahnstation Rinderhütte oberhalb von Leukerbad aus vergleichsweise leicht zu erreichen. Im Sommer erfolgt der Aufstieg über einen steilen Bergwanderweg (Schwierigkeitsgrad T2). Im Winter kann der Gipfel mit Skiern oder Schneeschuhen bestiegen werden (Schwierigkeitsgrad L bzw. WT3).

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Karte Swisstopo