Hauptmenü öffnen

Der Tennsee ist ein kleiner See zwischen Klais und Krün im oberbayrischen Landkreis Garmisch-Partenkirchen. Der See liegt auf 902 m Seehöhe. Er wird oberflächlich vom Meister-Brunn-Graben gespeist und entwässert in den nahe vorbeifließenden Kranzbach. Beim Tennsee handelt es sich um ein periodisches Gewässer, das zeitweise auch ganz trocken fallen kann.

Tennsee
Tennsee 1.jpg
Geographische Lage Krün, Landkreis Garmisch-Partenkirchen, Oberbayern, Deutschland
Zuflüsse Meister-Brunn-Graben
Abfluss Kranzbach
Orte oder Städte in der Nähe Barmsee (Gemeinde Krün)
Daten
Koordinaten 47° 29′ 19,3″ N, 11° 15′ 25,6″ OKoordinaten: 47° 29′ 19,3″ N, 11° 15′ 25,6″ O
Tennsee (Bayern)
Tennsee
Höhe über Meeresspiegel 902 m
Fläche 1,72 ha

Bekannt ist der Tennsee durch den an seinem Nordufer gelegenen Camping- und Caravanplatz.

Siehe auchBearbeiten

WeblinksBearbeiten

  Commons: Tennsee – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien