Taifun Nina

tropischer Wirbelsturm 1975

Der Taifun Nina, auf den Philippinen Bebeng genannt, war ein tropischer Wirbelsturm, der sich im August 1975 ereignete.[1] In der zentralchinesischen Provinz Henan versagten 62 Staudämme, darunter der Banqiao-Staudamm und der Shimantan-Staudamm am 8. August 1975. Durch die Überschwemmung starben bis zu 85.000 Menschen. Weitere 145.000 kamen durch die Hungersnot und Epidemien, die infolge des Taifuns ausbrachen, ums Leben.[2]

Bahn

Die Organisation Human Rights Watch machte das Desaster 1995 publik.[2]

Siehe auchBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. James C. Weyman, Linda J. Anderson-Berry: Societal Impacts of Tropical Cyclones. In: Fifth International Workshop on Tropical Cyclones. 2002 (Volltext).
  2. a b 8. August 1975 - Nach Taifun in China brechen 62 Staudämme. In: WDR. 8. August 2015, abgerufen am 6. Januar 2021.