Tadas-Ivanauskas-Zoomuseum Kaunas

Museum in Litauen
Tadas-Ivanauskas-Zoomuseum Kaunas

Tadas-Ivanauskas-Zoomuseum Kaunas (Kauno Tado Ivanausko zoologijos muziejus, T. Ivanausko zoologijos muziejus) ist ein zoologisches Museum in Kaunas, Laisvės al.-Str. 106. Es wurde 1919 auf Initiative von Tadas Ivanauskas (1882–1970) gegründet. Es gibt 15.000 Exponate in der Ausstellung und 200.000 im wissenschaftlichen Fundus. Die Ausstellung umfasst sieben Säle (2488 m²). Seit 1994 ist das Museum dem Umweltministerium Litauens untergeordnet. Es gibt 79 Mitarbeiter.

LiteraturBearbeiten

  • Kauno Tado Ivanausko zoologijos muziejus: 1919–1999 (sud. Elena Gaidienė). Vilnius: Aldorija, 1999. ISBN 9986-820-04-9.
  • Lietuvos Kauno Tado Ivanausko zoologijos muziejus: bibliografinė rodyklė: 1919-2009 (sud. Elena Gaidienė). Kaunas: Lututė, 2010. 56 p. ISBN 978-9955-37-116-8.
  • Visuotinė lietuvių enciklopedija, IX tomas. Vilnius: Mokslo ir enciklopedijų leidykla, 2006.

WeblinksBearbeiten

Commons: Kaunas Tadas Ivanauskas zoological museum – Sammlung von Bildern, Videos und Audiodateien

Koordinaten: 54° 53′ 52,8″ N, 23° 54′ 14,1″ O