Hauptmenü öffnen
StuStaCulum 2010

Das StuStaCulum (kurz für StudentenStadt-SpectaCulum) ist ein seit 1989 jährlich stattfindendes Kultur- und Theaterfestival in der Studentenstadt Freimann in München. Es wird von ehrenamtlich tätigen Studenten im Verein Kulturleben in der Studentenstadt e.V. organisiert.

BeschreibungBearbeiten

Zum 25-jährigen Jubiläum der Studentenstadt als kleines Festival mit zwei Bands und zwölf Theatergruppen ins Leben gerufen, hat es sich zu einem Festival mit knapp 100 Programmpunkten und über 30.000 Besuchern (Stand: 2005) entwickelt. Die Bandbreite reicht von Konzerten über Theater, Kabarett und Kino bis zum Rugby- und Frauenfußballturnier.

Seit 2003 kooperiert das StuStaCulum eng mit den Festivals GARNIX und TUNIX, die von Studenten der Technischen Universität München organisiert werden, sowie seit 2010 mit dem Uni-Sommerfest der LMU München. Unter dem Motto Triple Live Summer werden die Festivals auch gemeinsam beworben.

Künstler und BandsBearbeiten

Das StuStaCulum ist hauptsächlich eine Plattform für wenig bekannte Künstler und Bands, es traten aber auch einige bekannte oder inzwischen bekannt gewordene Künstler und Bands auf:

WeblinksBearbeiten