Stor-Uttersjön

See in Schweden

Der Stor-Uttersjön ist ein See in der schwedischen Gemeinde Örnsköldsvik. Er ist die Quelle des Utterån.

Stor-Uttersjön
Geographische Lage Gemeinde Örnsköldsvik
Zuflüsse kleine Bäche
Abfluss Utterån
Daten
Koordinaten 63° 43′ 12″ N, 17° 57′ 9″ OKoordinaten: 63° 43′ 12″ N, 17° 57′ 9″ O
Stor-Uttersjön (Västernorrland)
Stor-Uttersjön
Höhe über Meeresspiegel 280,8 m ö.h.
Fläche 2,978 9 km²[1]
Länge 4 km
Breite 700 m

GeographieBearbeiten

Der Stor-Uttersjön liegt in einem Sumpfgebiet, zwei Kilometer nordöstlich von Innertällmo.

NameBearbeiten

Der Name des Sees bedeutet auf Deutsch Großer Ottersee, die hier vorkommenden Otter haben dem See und dem aus ihm kommenden Fluss den Namen gegeben.[2]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Sjöareal och sjöhöjd (PDF; 3,5 MB)
  2. Bertil Charlie Wallin: De mindre vattendragen i Västernorrlands län : en naturinventering. Länsstyrelsen i Västernorrlands län, Härnösand 1982. ISSN 0280-1140