Steve Cole (Schriftsteller)

britischer Autor

Steve Cole (auch Stephen Cole, geboren 11. September 1971 in Bedfordshire) ist ein britischer Autor von Kinderbüchern und von Science-Fiction-Literatur.

LebenBearbeiten

Cole studierte von 1989 bis 1992 Literatur und Film an der University of East Anglia und graduierte mit einem B.A. Er begann im Kinderprogramm des Rundfunksenders BBC und leitete dort ab 1996 die Magazinsendungen für das Vorschulalter. Zwischen 1997 und 1999 schrieb er für die BBC-Science-Fiction-Serie Doctor Who mehrere Folgen sowie eine Anzahl von Novellas. 1999 bis 2002 arbeitete er als Verlagslektor bei Ladybird Books und bei Simon and Schuster Children's Books. Seitdem ist er als freiberuflicher Schriftsteller tätig.

Cole veröffentlichte 1996 seine ersten Kinderbücher. Er war zeitweise Herausgeber des Kinderillustrierten Noddy magazine. Im Jahr 2005 erfand er den Buchserientitel Astrosaurs, 2007 startete er mit Cows in Action, es folgte Astrosaurs Academy und 2011 Young James Bond. Cole publiziert auch unter den Pseudonymen „Tara Samms“ und „Paul Grice“.

Er lebt mit Frau und zwei Kindern in Buckinghamshire.

Übersetzungen ins DeutscheBearbeiten

  • mit Linda Chapman: Dschinn : das Geheimnis der Wunderlampe. Übersetzung Knut Krüger. München : cbj, 2008 ISBN 978-3-570-13495-5
  • Master of heroes. Illustrationen Jim Field. Übersetzung Clarissa A. Novak. Bindlach : Loewe, 2014 (Magic ink)
Astrosaurs
Cows in Action
Astrosaurs Academy
Secret Agent Mummy
  • Spezial-Agent Mumie – Schief gewickelt. Illustrationen Fréderic Bertrand. Übersetzung Christoph Jehlicka. München : cbj, 2015
  • Spezial-Agent Mumie – Kleopatra total von der Rolle. Illustrationen Fréderic Bertrand. Übersetzung Christoph Jehlicka. München : cbj, 2015 (The Cleopatra case)
  • Spezial-Agent Mumie – mit harten Bandagen. Illustrationen Fréderic Bertrand. Übersetzung Christoph Jehlicka. München : cbj, 2016 (The hieroglyphs of horror)
Young James Bond
  • Young Bond – der Tod stirbt nie. Übersetzung Leo H. Strohm. Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2015 ISBN 978-3-7373-4014-4 (Young Bond – shoot to kill)
  • Young Bond – Tod oder Zahl. Übersetzung Leo H. Strohm. Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2017 ISBN 978-3-7373-4016-8 (Young Bond – heads you die)
  • Young Bond – schneller als der Tod. Übersetzung Leo H. Strohm. Frankfurt am Main : Fischer KJB, 2018 ISBN 978-3-7373-4017-5 (Young Bond – strike lightning)

WeblinksBearbeiten