Hauptmenü öffnen
Springer Vieweg
Rechtsform GmbH
Gründung 2012
Sitz Wiesbaden
Branche Fachzeitschriften, Fachbücher, Lehrbücher
Website www.springer.com/springer+vieweg

Der Verlag Springer Vieweg, mit Sitz in Wiesbaden, steht für klassische und digitale Lehr- und Fachmedien im Bereich Technik im deutschsprachigen Raum.

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Im Jahr 2012 ist Springer Vieweg aus dem 2008 gegründeten Vieweg+Teubner Verlag[1] (Vieweg Verlag 1786 | B. G. Teubner Verlag 1812) sowie dem deutschsprachigen technischen Programm des Springer-Verlags entstanden und ist Teil von Springer Science+Business Media.[2]

AngebotBearbeiten

Das Verlagsprogramm umfasst Inhalte und Service rund um die Themen Bauwesen, Elektrotechnik, Informationstechnik + Informatik sowie Maschinenbau + Kraftfahrzeugtechnik. Dabei beinhaltet das Portfolio gedruckte Bücher und E-Books, Zeitschriften, Online-Angebote und Veranstaltungen.

ZielgruppeBearbeiten

Zielgruppe für das Verlagsprogramm sind Studenten, Wissenschaftler und Praktiker der Themenbereiche Architektur, Mathematik, Physik, Ingenieurwissenschaften, Professional Business & Technology sowie Wirtschaftsinformatik.

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. lanline.de (Memento des Originals vom 27. Februar 2015 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.lanline.de
  2. springer.com