Hauptmenü öffnen

Soochow-Universität (Suzhou)

Universität in China

Die Soochow-Universität (苏州大学, Pinyin: Sūzhōu Dàxué) ist eine staatliche Universität mit etwa 50.000 Studierenden und gut 1600 Professoren[1] in Suzhou, Jiangsu, Volksrepublik China. Die Universität ist Mitglied im Projekt 211 des chinesischen Bildungsministeriums.

Soochow-Universität
苏州大学
Motto 养天地正气,法古今完人
Unto A Full Grown Man
Gründung 1900
Trägerschaft staatlich
Ort Suzhou, Volksrepublik China
Präsident Xiong Sidong
Website www.suda.edu.cn

Inhaltsverzeichnis

GeschichteBearbeiten

Die Universität wurde 1900 durch Methodisten durch die Vereinigung der Po-hsi Akademie der Kung-hsiang Akademie und der Chung-hsi Akademie gegründet. Sie war eine der ersten chinesischen Universitäten die einen Masterabschluss nach westlichem Vorbild angeboten hat. Nach mehreren großen Veränderungen (unter anderem Flucht einiger Professoren nach Taiwan nach dem chinesischen Bürgerkrieg, wo diese die noch heute bestehende gleichnamige Universität gegründet haben) und Zusammenschlüssen verschiedener Einrichtungen, besteht die Soochow-Universität seit 1982 in ihrer heutigen Form.

Unter dem Namen Deutsch-Chinesische Mittelstandsinstitut (DCMI) hat die Soochow-Universität in Kooperation mit der Fachhochschule des Mittelstands (Bielefeld) einen gemeinsamen Studiengang im Bereich internationale Betriebswirtschaft angeboten, der aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und durch den Deutschen Akademischen Austauschdienst gefördert wurde.

StandorteBearbeiten

Die Hochschule ist auf drei Hauptstandorte verteilt. Der Hauptcampus befindet sich im Stadtzentrum von Suzhou, der Campus mit den naturwissenschaftlichen Fakultäten im Suzhou Industrial Park (Lage), des Weiteren gibt es noch einen Campus am Yangchengsee.

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 26. Januar 2010 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/eng.suda.edu.cn

WeblinksBearbeiten

Siehe auchBearbeiten

Koordinaten: 31° 18′ 17,2″ N, 120° 38′ 42,5″ O