Hauptmenü öffnen

Simone Gorholt

deutsche Filmschauspielerin

Simone Gorholt (* 8. Januar 1989 in Siegburg) ist eine deutsche Schauspielerin.

LebenBearbeiten

Unter anderem ist Gorholt bekannt geworden durch ihre Nebenrolle als Marie Schuster in der RTL-Daily Unter uns, die sie im Jahre 2007 verkörperte. Ihre erste Hauptrolle erhielt sie in der ARD-Vorabendserie Marienhof, wo sie von Juli 2009 bis Mai 2011 als Ruth Horvath zu sehen war.

FilmografieBearbeiten

TheaterBearbeiten

  • 2006: Schachmatt (Theaterprojekt am Jungen Theater Bonn)
  • 2007: Wie man einen Vogel fängt (Projekt mit behinderten Menschen)
  • 2007: Frühlings Erwachen (Siegtal-Gymnasium)
  • 2009: Verschwunden (Schauspiel Bonn)
  • 2008: Haltestelle Geister (Siegtal-Gymnasium)
  • 2010: MEDIUM[1] (Studiobühne München)

AuszeichnungBearbeiten

  • 2008: Siegerin des Bonner Pegasus Preises "Jugend schreibt"

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Archivierte Kopie (Memento des Originals vom 26. Dezember 2012 im Internet Archive)   Info: Der Archivlink wurde automatisch eingesetzt und noch nicht geprüft. Bitte prüfe Original- und Archivlink gemäß Anleitung und entferne dann diesen Hinweis.@1@2Vorlage:Webachiv/IABot/www.medium2010.de