Simon Blackburn

britischer Philosoph

Simon Walter Blackburn (* 12. Juli 1944 in Chipping Sodbury) ist ein britischer Philosoph, der von 2001 bis 2011 in Cambridge lehrte. Vorher hatte er einen Lehrstuhl an der University of North Carolina at Chapel Hill inne. Von 1969 bis 1990 war er Fellow und Dozent am Pembroke College (Oxford). Er war von 1984 bis 1990 der Herausgeber der Zeitschrift Mind. Blackburn ist Vizepräsident der British Humanist Association.

Simon Blackburn (2017)

2002 wurde er Mitglied (Fellow) der British Academy.[1] 2008 wurde er als ausländisches Ehrenmitglied in die American Academy of Arts and Sciences gewählt.

SchriftenBearbeiten

Ins Deutsche übersetzte Schriften

  • Gut sein. Eine kurze Einführung in die Ethik. (Being Good) Primus. 160 Seiten

WeblinksBearbeiten

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Fellows: Simon Blackburn. British Academy, abgerufen am 1. September 2020.