Signalempfänger (UML)

Modellelement in der Unified Modeling Language

Ein Signalempfänger (engl. Reception) ist ein Modellelement in der Unified Modeling Language (UML), einer Modellierungssprache für Software und andere Systeme.

Ein Signalempfänger ist ein Verhaltensmerkmal. Die Spezifikation eines Signalempfängers umfasst zwei Dinge. Einerseits gibt sie an, für welches Signal der Signalempfänger zuständig ist. Andererseits deklariert sie wie bei jedem Verhaltensmerkmal, welches Verhalten gestartet wird, wenn eine Signalinstanz vom Typ des erwarteten Signals eintrifft.[1]

Nur aktive Klassen und Schnittstellen können Signalempfänger besitzen.

Notation Bearbeiten

 
Beispiel für eine Klasse mit zwei Signalempfängern

Das Beispiel links zeigt eine aktive Klasse mit zwei Signalempfängern. Signalempfänger werden mit dem Schlüsselwort «signal» identifiziert.

Siehe auch Bearbeiten

Einzelnachweise Bearbeiten

  1. Polytechnique:UML Signale. Abgerufen am 18. September 2018 (englisch).