Shinnan-Gletscher

Der Shinnan-Gletscher (japanisch 新南氷河 Shinnan-hyōga, deutsch ‚Neuer Südgletscher‘) ist ein Gletscher an der Kronprinz-Olav-Küste im ostantarktischen Enderbyland. Er mündet unmittelbar östlich der Shinnan Rocks in die Kosmonautensee.

Shinnan-Gletscher
Lage Enderbyland, Ostantarktika
Koordinaten 67° 55′ S, 44° 38′ OKoordinaten: 67° 55′ S, 44° 38′ O
Shinnan-Gletscher (Antarktis)
Shinnan-Gletscher
Entwässerung Kosmonautensee

Kartografiert und fotografiert wurde er von Teilnehmern der von 1957 bis 1962 dauernden japanischen Antarktisexpedition, die ihn auch benannten.

WeblinksBearbeiten