Hauptmenü öffnen

Semana (Magazin)

Kolumbianisches Nachrichtenmagazin

Semana (deutsch Woche) ist ein wöchentlich erscheinendes investigatives kolumbianisches Nachrichtenmagazin für Politik und Aktuelles. Herausgeber ist der Verlag Publicaciones Semana S.A., unter dessen Dach noch weitere Publikationen erscheinen.[2] Nachdem das Blatt von 1946 bis 1961 schon einmal erschienen war wurde Semana im Jahr 1982 von Felipe López Caballero neu aufgelegt. Sein Sitz befindet sich in Bogotá.[3]

Semana
Logo
Beschreibung Nachrichtenmagazin
Sprache Spanisch
Verlag Publicaciones Semana S.A. (Kolumbien)
Erstausgabe 1946–1961
1982-heute
Erscheinungsweise wöchentlich/montags
Verkaufte Auflage 45.441[1] Exemplare
Chefredakteur Alejandro Santos Rubino
Herausgeber Felipe López Caballero
Weblink www.semana.com
ISSN (Print)

1946 wurde Semana von Alberto Lleras Camargo erstmals gegründet, dem späteren Präsidenten Kolumbiens. Das Magazin erschien dann bis 1961 und war damals das Sprachrohr des Partido Liberal Colombiano. Die Neugründung kam 1982 nachdem die Zeitschrift Alternativa ihr Erscheinen einstellen musste und Felipe López Caballero die Redaktionsräume sowie die Produktionsanlagen übernommen hatte. Seine Vorbilder waren die Nachrichtenmagazine Time und Newsweek.

Im Jahr 2008 erhielt Semana einer der „Premios Internacionales de Periodismo Rey de España“ (Internationaler Journalistenpreis des Königs von Spanien) Juan Carlos I. für journalistische Investigationen, die den Parapolitik-Skandal aufdecken half.[4]

Produkte von Publicaciones Semana S.A.Bearbeiten

Revista Dinero, Revista SoHo, Revista Fucsia, Revista Jet Set, Revista Arcadia, Semana.com, Dinero.com, Soho.com.co, Fucsia.co, Jetset.com.co, Revistaarcadia.com, Cocinasemana.com, planb.com.co, semanajr.com.[5]

EinzelnachweiseBearbeiten

  1. Circulación de la Revista Semana. semana.com. Abruf am 6. April 2017 (spanisch)
  2. Publicaciones Semana. publicacionessemana.com. Abruf am 6. April 2017 (es)
  3. Company Overview of Publicaciones Semana S.A.. bloomberg.com. Abruf am 6. April 2017 (englisch)
  4. Parapolitik – zwischen Skandal und Verschleierung. askonline.ch. Abruf am 6. April 2017
  5. Publicaciones Destacadas. revistadigiltalsemana.com/. Abruf am 6. April 2017 (es)

WeblinksBearbeiten